Cutie Blacky
Zelda Europe
Delusional

The Legend of Zelda - Ocarina of Time



Details

The Legend of Zelda - Ocarina of Time Name: The Legend of Zelda - Ocarina of Time
Genre: Action Adventure
Konsole: Nintendo 64, Nintendo Wii (Virtual Console)
USK: Freigegeben ab 6 Jahren
PEGI: Empfohlen ab 7 Jahren
Akt. Preis: ab 55 Euro (N64), 12 Euro (VC)
Developer: Nintendo EAD
Erscheinungsdatum: 11.12.1998
Reviewed am: 2.3.2010
Bewertung: Story: 4.5/5
Design: 4.5/5
Sound: 5/5
Spielspaß: 4.5/5
Gesamt: 4.5 /5

Story

Link ist ein junger Kokiri, ein im Wald lebender kleiner Junge, allerdings unterscheidet ihn etwas von seinen Freunden. Denn er hat als einziger Kokiri keine Fee die ihn begleitet, doch das soll sich bald ändern, doch leider ist es kein erfreuliches Ereignis für Link, denn durch den Erhalt seiner Fee beginnt ein großes und gefährliches Abenteuer für ihn, welches ihn in die tiefsten Winkel Hyrules und sogar über die Grenzen der Zeit hinaus führt. Doch ist Link schon bereit für eine solche Herausforderung? Und wird er Hyrule retten können? Oder wird das Böse die macht über Hyrule an sich reißen?

Design

Ocarina of Time ist trotz seines Alters eine wahre Augenweide, die Welt ist verdammt schön dargestellt und die doch recht alt aussehende Grafik fällt kaum ins Gewicht. Es gibt die verschiedensten Gebiete, welche alle ihre kleine Besonderheit aufweisen können, allerdings fällt sehr auf das alle Tempel eher dunkel gehalten sind, allerdings ist das auch eine sehr passende Atmosphäre, trotzdem heißt das nicht das das Spiel komplett düster ist, es gibt einige sehr schöne Gebiete die dieser düsteren Atmosphäre zu 100% widersprechen, wie z.B. den Hylia See. Nach meiner Meinung also vom Design her ein nahezu perfekt ausgearbeitetes Spiel.
The Legend of Zelda - Ocarina of Time

Sound

Der Soundtrack von Ocarina of Time ist eine Klasse für sich, ich finde er ist sehr schön und passend und vor allem abwechslungsreich, es enthält eine riesige Menge von Liedern, die alle perfekt an die jeweiligen Gebiete angepasst sind. Zudem gibt es keine nervenden Lieder sondern alle sind einfach wahre Ohrwürmer. Die im Spiel vorkommenden Soundeffekte sind sehr zahlreich und gut passend. Zudem kann ich sie nicht als störend werten, da sie einfach perfekt eingebaut sind ;) Somit auf jeden Fall der stärkste Bereich für OoT.

Spielspaß

Der Spielspaß bei Ocarina of Time endet einfach nie, ich habe es schon mindestens 10 mal durch (davon 3 mal mit 100%) und könnte immer wieder neu anfangen. Der Schwierigkeitsgrad liegt im oberen Mittelfeld und sollte für die wenigstens zu hoch sein, nur Anfänger könnten gelegentlich ihre Probleme bekommen. Nervende Rätsel sind eig nicht vorhanden, allerdings sollte man schon bereit sein ab und zu etwas zu knobeln, da nicht jede Rätsellösung direkt auf der Hand liegt. Langzeitspaß ist auch garantiert, da zusätzlich zu der recht langen Hauptstory noch eine riesige Menge an Nebenquests auf euch warten, welche euch viele Stunden fesseln werden.

Fazit

Ocarina of Time ist mit Abstand einer der besten Zelda Teile, wenn nicht sogar DER beste, allerdings is das ganz eine Frage des eigenen Geschmacks. Ich es für ein sehr gelungenes Spiel und hat mich Jahrelang gefesselt. Für Anfänger könnte es vielleicht nicht ideal sein, aber es ist auf jeden Fall wert angespielt zu werden. Ein Fan der Zelda Reihe wird auf jeden Fall einigen Spaß mit diesem Spiel haben. Ich kann es auf jedem Fall jedem Adventure Fan nur empfehlen.